AGB

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendbarkeit
Die Geschäftsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Inserenten (Objektanbieter) und PrivateVillas.

2. Beschreibung des Dienstes
PrivateVillas bietet eine Plattform im Internet für die Veröffentlichung von Ferien-Mietangeboten.
Dabei tritt PrivateVillas ausschliesslich als Vermittler zwischen Ferienobjekt-Vermietern und deren Kunden auf.
PrivateVillas hat keine Verantwortung gegenüber den Kunden, da die Vermietung/Buchung ausschliesslich zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Ferienobjekt-Anbieter stattfindet. Dieser ist für die Buchungs-und Zahlungsabwicklung zuständig.
PrivateVillas tritt in keinem Fall selbst als Reiseveranstalter auf.
Die Beschreibungen und Fotos der privaten Ferienobjekte basieren ausschliesslich auf den Angaben der Vermieter.

3. Vertragsdauer/Kündigung
Mit der Veröffentlichung eines Objektangebotes wird ein Insertionsvertrag wirksam, der auf 1 Jahr abgeschlossen wird.
Mit dem Zahlungseingang des jeweils gültigen Insertionspreises erwirbt der Inserent das Recht, für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Objekteingabe sein Inserat auf PrivateVillas im Internet zu veröffentlichen.
Die Veröffentlichung kann jederzeit durch den Inserenten eingestellt werden.
Dabei ist eine Rückvergütung des bereits gezahlten Insertionspreises in jedem Fall ausgeschlossen.
Die Vertragsdauer verlängert sich nach Ablauf der 12-monatigen Insertion nicht automatisch.

4. Veröffentlichung von Anzeigen
PrivateVillas behält sich vor, jederzeit Änderungen der Inhalte eines Inserates zu verlangen oder Inserate ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Nicht veröffentlicht werden insbesondere Inserate, die kein bestimmtes Angebot zum Gegenstand haben, sondern lediglich auf Angebote des Inserenten an anderer Stelle verweisen.

5. Datenschutz
In PrivateVillas werden Daten von Personen nur erhoben, soweit Sie für die Ausführung von Dienstleistungen, die von den Nutzern gewünscht werden, notwendig sind. Alle erhobenen Personendaten sind durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen eine unbefugte Nutzung oder Verarbeitung geschützt.
Bei Missbrauch oder dem Verdacht auf eine strafbare Handlung ist PrivateVillas berechtigt, die Daten auszuwerten und auf Begehren der zuständigen amtlichen Behörden an diese weiterzugeben, sofern dazu eine gesetzliche Verpflichung besteht.
Der Inserent ist damit einverstanden, dass sein Inserat nicht anderweitig veröffentlicht wird. Der Inserent untersagt insbesondere die identische Übernahme von Inseraten auf Online-Dienste durch Dritte und überträgt PrivateVillas das Recht, jedwede unberechtigte Verwertung und Bearbeitung dieser Inserate durch Dritte zu untersagen.

6. Haftung
Der Inserent ist für den Inhalt jedes seiner veröffentlichten Inserate in PrivateVillas verantwortlich. Er ist daher verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu machen und ist verantwortlich für die Aktualität dieser Daten.
Er ist verpflichtet, die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, Richtlinien und ggfs. Verbandsregeln der Branche einzuhalten und stellt, soweit rechtlich möglich, PrivateVillas und deren Hilfspersonen von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.
Wird PrivateVillas gerichtlich belangt, ist der Inserent verpflichtet, nach erfolgter Streitverkündung dem Prozess beizutreten.
Der Inserent ist in jedem Fall verpflichtet, sämtliche im Zusammenhang mit Ansprüchen Dritter anfallenden gerichtlichen und aussergerichtlichen Kosten zu übernehmen. PrivateVillas haftet nicht bei Missbrauch der Internetseite durch Dritte.
Geht der Nutzer durch seine Registrierung eine Verpflichtung ein, so werden Minderjährige nicht zugelassen.
PrivateVillas übernimmt keine Haftung für widerrechtliche oder strafrechtlich relevante Handlungen zwischen Usern. Insbesondere übernimmt PrivateVillas keine Haftung, wenn ein User sein Passwort an einen Dritten weitergibt und ihm dadurch ein Schaden entsteht. Bei Reklamationen von Usern, die auf eine Haftung für widerrechtliches oder unsittliches Verhalten oder eine strafrechtliche Handlung eines Users gegenüber eines anderen Users schliessen lassen, kann der Zugang zur Plattform gesperrt werden. PrivateVillas behält sich eine Anzeige bei den zuständigen Behörden vor.

7. Haftungsbeschränkung
PrivateVillas kann die jederzeitige, ordnungsgemässe bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit von PrivateVillas nicht garantieren. PrivateVillas übernimmt überdies keine Haftung für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Usern (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank), es sei denn, dass diese ein Resultat grober Fahrlässigkeit von PrivateVillas ist.

 

 

 

... Powered by Andano - Die Welt des Reisens


| Startseite | Ferienhaus-Suche | Vermieter |  | AGB´s | Kontakt |

© 2003-2005  Audiotex  Alle Rechte vorbehalten.